Verein

In der Schweiz trauern rund 23'000 Familien um den Vater, die Mutter, das Kind oder die Schwester/den Bruder. Familien, die mit unheilbarer Krankheit oder Tod konfrontiert sind, erleben einen schweren Verlust.

Für diese Familien bieten wir Hilfe. Das Verzeichnis von ausgebildeten Familientrauer-Begleiterinnen hilft bei einer ersten Kontaktaufnahme.
Bei Bedarf unterstützen wir die Begleitung von bedürftigen Familien finanziell.

Es bestehen regional Kinder- und Jugendtrauergruppen, welche von betroffenen Kindern und Jugendlichen kostenlos besucht werden können.


Weiterempfehlen

Kontakt:

familientrauerbegleitung - Schlossstrasse 24 - 6005 Luzern

welcome(at)familientrauerbegleitung.ch

Spendenkonto:

Raffeisenbank Jungfrau Genossenschaft; IBAN CH12 8084 2000 0066 8779 3


Der Verein familientrauerbegleitung wird unterstützt von:
Rahel Meyer Grafik +Illustration
TS-Management GmbH

Impressum